• Beratung /
  • Planung /
  • Ausführung /
  • Koordination /
  • Service

Fugeninstandsetzung

JointStabilizer oder Unterpressen

Beschädigte Fugen zwischen den einzelnen Bodenplatten rühren in aller Regel von instabilen Bodenplatten her. Der Effekt ist dabei einfach beschrieben: Ein beladener Schmalgangstapler fährt auf seinem Weg auf den Rand der einen Bodenplatte zu, die sich darauf hin ein wenig absenkt - es entsteht ein Unterschied im Bodenniveau zwischen der gerade befahrenen und der daran anschließenden Bodenplatte.

Die Auswirkungen sind deutlich: Oftmals muss die Fahrtgeschwindigkeit des Staplers verringert werden, um die Sicherheit im Lagerbetrieb zu gewährleisten. Der Verschleiß am Stapler selbst ist höher, es drohen Stillstände durch Reparaturen. Nicht zuletzt leiden auch die Fugen zwischen sowie die Ränder der Bodenkonstruktion selbst durch die fortgesetzte Überanspruchung der Fugenränder.

Abhilfe schaffen hier unterschiedliche Verfahren: Die Bodenkonstruktion wird entweder durch den » JointStabilizer in der Fuge gegenseitig verspannt oder es erfolgt die Beseitigung der Hohlräume unter der Bodenkonstruktion durch » Unterpressen von Kunstharz.

 

Kontakt

BS Bodensysteme Deutschland GmbH


Sielenwangstraße 21
73344 Gruibingen

Tel:  +49 (0)7335 921521
Fax: +49 (0)7335 921523
info@bs-bodensysteme.de


Unternehmen / Leistungen / Referenzen / Partner / Kontakt
(c) 2011 BS Bodensysteme Deutschland GmbH / Impressum